loader image

Bücher

TROM E-Books sind in verschiedenen Formaten erhältlich: Online-Lesen, PDF, Audioformat und Video. Bitte beachte, dass wir erst angefangen haben, Hörbücher und Videos aus diesen E-Books zu machen, sodass die meisten E-Books aus diesem Grund nicht in diesen Formaten erhältlich sind. Außerdem unterscheiden sich die Audio- und Videoversionen leicht von den E-Books selbst (vielleicht werden neue Videomaterialien, Interviews, Auszüge aus Videos usw. für diese Versionen hinzugefügt – und ihnen fehlt der volle Umfang an Links und Videos aus dem Haupt-Online-Format von E-Books). Trotz all dem sind alle Formate ähnlich wie das E-Book, das sie darstellen.

Die Ursache der meisten Probleme
Das Geldspiel und darüber hinaus
Unterhaltung für Gewinn
ÜberTourismus
Sprache
Driving us crazy: Wie man das Transportwesen repariert
Der ‚Erfolg‘ von Gefängnissen
Die Wissenschaftsimpfung
Das Problem mit ‚psychischen Krankheiten‘
Perspektive: private Münder
Was ist Verhalten?
Worüber lachst du?
Die Welt und uns selbst essen
Die Evolution des Zwecks und der Zweck der Evolution
Moral und Ethik
Vernunft und Logik
Die ‚Eigenschaft‘ von Eigentum und Verschwendung
Menschliche Maschine
Die Familienidee
Wertvoll ohne einen Wert
Freiwillige auf der ganzen Welt
Weltkluft
Wettbewerb und Zusammenarbeit, Neugier und Motivation
Facebook’s Geschäft
Anstößig und obszön
Ein Jahr konsumieren
Erde
Leere Häuser für niemanden
Das Leben im Geldsystem
Gibt es geplante Obsoleszenz wirklich?
Obdachlos? Buche eine Gefängnisszelle!
Ist Psychologie Wissenschaft?
Geldausgaben in der heutigen Welt
Schädliches Denken
Der Kriegstumor
Die Hässlichkeit von Schönheit
Bildung neu denken
AA Welt
Verhalten: von Genen bis Geschlecht

Live Updates

Wenn du über alles, was wir für dieses Projekt tun, auf dem Laufenden bleiben möchtest, kannst du diese Live-Updates von jeder tromsite.de-Seite aus überprüfen.
Klick von jeder Seite aus auf das obere TROM-Logo und den Pfeil.

Aaron
Hab den neuen TROM-Cast hier hinzugefügt: https://www.tromsite.de/videos/#fvp_242 und weiter am handelsfrei Verzeichnis gearbeitet
Aaron
Morgen Abend um 18:00 Uhr gibt es einen TROM-Cast über Zusammenarbeit mit ähnlichen Organisationen. Der Jitsi-Meet Link wird auf https://tromsite.com/chat gepostet und die Diskussion ist offen für alle. Sie ist aber auf Englisch.
Aaron
Ansonsten hab ich weitere Dinge zum handelsfrei Verzeichnis hinzugefügt. Es gibt jetzt 361 Beiträge und 490 Bewertungen.
Aaron
Aber ich muss auch noch dazu sagen, dass es unrelevante/unwissenschaftliche Beiträge in den kuratierten Nachrichten/Videos gibt. Darauf weisen wir auch hin.
Aaron
Zum Beispiel auch diese Doku von VPRO ist großartig: https://invidio.us/watch?v=0aR9kaAKcv8 - es geht um Bullshit Jobs. Sehr empfehlenswert. Unsere Gesellschaft ist so unglaublich primitiv. Menschen sind gezwungen, ihre Zeit in sinnlosen Jobs zu verbringen, anstatt sich um wirklich wichtige Dinge, wie zum Beispiel andere Menschen, die Umwelt, Wissenschaft und Technologie etc. zu kümmern.
Aaron
Morgen kann ich wieder mehr machen. Hab die neuesten TROM-Jaro Apps übersetzt und ansonsten ein paar Dinge organisiert. Ich bin begeistert von den kuratierten Nachrichten/Videos. Ich versuche echt die besten Quellen im Deutschen zu finden. Investigativ, wissenschaftlich und relevant. Heute habe ich zum Beispiel dieses Video von Panorama gefunden: https://invidio.us/watch?v=4FzJHxxWcpw - es geht darum, wie Unternehmen Wege um die staatlich beschlossene Mietpreisbremse finden. Nur ein weiteres Beispiel, dass Menschen immer Wege finden, ihren Profit zu maximieren, egal welche Gesetze es gibt.
Aaron
und ich hab auf Mastodon Memes geplant bis Anfang Oktober. Jeden Tag ein neues Meme von dem Buch "Die Ursache der meisten Probleme".
Aaron
Hab das TROM Logo auf allen Büchern aktualisiert: https://www.tromsite.de/buecher/
Aaron
Hier ist ein schönes Beispiel dafür, dass der Mensch NICHT von Natur aus dieses oder jenes ist (sozial oder gierig oder konkurrierend oder mitfühlend und so weiter), sondern das, was das Umfeld aus ihm macht. Und zweitens, wie Menschen menschlich sein KÖNNEN. Hilfsbereit, nützlich, ruhig und entspannt, lebensfroh und freundlich. https://www.invidio.us/watch?v=2Zm3siNdKSI - Dieser Mann scheint keine soziale Anerkennung oder Beziehungen zu brauchen, er lebt ganz gut allein. Er hilft auch anderen ohne etwas dafür zu verlangen (handelsfrei): um die Umwelt sauberer zu machen, um zu helfen, wenn Naturkatastrophen Gemeinden verwüsten, und so weiter.
Aaron
Dann hab ich noch die Kontakt-Seite aktualisiert: https://www.tromsite.de/kontakt/ - einfach und übersichtlich.
Aaron
Wir haben jeweils die Mitmachen-Seite im Englischen und Deutschen aktualisiert: https://www.tromsite.de/mitmachen/ - mit viel mehr Möglichkeiten, zu helfen smile
Aaron
Ich habe einen großartigen neuen RSS-Feed für die kuratierten Nachrichten gefunden: https://www.gesundheitsinformation.de/ - sie arbeiten natürlich wissenschaftlich: https://www.gesundheitsinformation.de/wie-wir-arbeiten.2059.de.html und machen keine Werbung auf ihrer Website oder sammeln Daten. Die Finanzierung kommt von Beiträgen der Mitglieder aller gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV): https://www.gesundheitsinformation.de/haeufig-gestellte-fragen.2013.de.html
Aaron
Außerdem arbeitet Alexio an einem Projekt, bei dem wir handelsfreie Dienstleistungen anbieten. Sei gespannt. Es ist gibt ein paar wirklich nützliche Dinge und wir veröffentlichen es, sobald wir ein paar mehr haben und alles getestet wurde. Ich habe in den letzten Tagen noch weitere Dinge dem handelsfrei Verzeichnis hinzugefügt.
Aaron
Es gibt ein neues TROM-Jaro Release: https://www.tromjaro.com/de/releases/ - es gibt hauptsächlich die Aktualisierungen vom Manjaro Team und ein paar kleine Ergänzungen. Wie immer findest du das Release hier: https://www.tromjaro.com/de/install/
Aaron
Auf der Seite "Dokumentarfilm" (https://www.tromsite.de/dokumentarfilm/) gibt es nun den Hinweis auf den TROM-Cast, damit Menschen wissen, dass es einige Dinge über den Dokumentarfilm gibt, die nicht wissenschaftlich sind oder hinter denen wir nicht stehen.
Aaron
Den neuesten TROM-Cast findest du hier: https://www.tromsite.de/videos/#fvp_241 - es geht um den TROM Dokumentarfilm.
Aaron
Das obere Prozent: https://www.zeit.de/wirtschaft/2020-07/vermoegensverteilung-deutschland-diw-studie-ungleichheit - interessanter Artikel über die Ungleichheit in Deutschland. Natürlich ist Ungleichheit eine Folge unserer handelsbasierten Gesellschaft und wenn wir nicht den Handel angehen, werden wir auch die Ungleichheit nicht lösen können.
Aaron
Außerdem erscheint jeden Tag eine neue TROM-Jaro App, die ich ins Deutsche übersetze: https://www.tromjaro.com/de/apps/
Aaron
Ich habe einen neuen RSS-Feed hinzugefügt: https://www.rnd.de/wissen/
Aaron
Dieses Video https://archive.org/download/20191027141701/abundance.mp4 ist das perfekte Beispiel dafür, warum sich auf Knappheit als Problem und Überfluss als Lösung zu konzentrieren in der heutigen Welt eine wirklich schlechte Idee ist. Dieser Kerl ist vielleicht einer der Pioniere in der Welt, wenn es darum geht, "Überfluss zu schaffen". Er ist Millionär und hat zwei sehr einflussreiche Bücher veröffentlicht, bei denen es darum geht, wie wir in dieser Welt einen Überfluss schaffen und die heutigen Probleme lösen können.

In seinen und den Köpfen vieler Menschen bedeutet Überfluss sehr billigen, fast kostenlosen Zugang zu Dingen. Smartphones, Bücher, Medien, Gesundheitswesen usw.. Wie Youtube, das einen Überfluss an Videos hat. Und er hat Recht, diese Dinge können im Überfluss vorhanden sein oder sind es bereits. Aber alle diese Dinge sind mit einem Handel verbunden. Sie sind nicht handelsfrei. Du handelst (tauschst) deine Daten, deine Aufmerksamkeit oder andere Währungen gegen diese "kostenlosen und reichlich vorhandenen" Dienstleistungen.

Die Sache ist die, dass wir bereits mehr Dinge haben, als wir in der Welt brauchen. Und zwar im Überfluss. Knappheit ist selten zu finden. Und doch ist dieser Überfluss hinter dem Handel eingeschlossen. All diese Autos und Wohnungen, Lebensmittel und Spielzeug, digitale Dinge sind hauptsächlich zugänglich, wenn du deine Währung, Daten, Aufmerksamkeit und so weiter weggibst.

Sich auf den Handel zu konzentrieren schneidet durch den Bullshit des "Überflusses" und alle Arten von Datensammeln und solchen "kostenlosen" Dienstleistungen.

1. Wir haben heute bereits einen Überfluss an Material, und es gibt wenig bis gar nichts, was knapp ist.
2. Dieser Überfluss ist vor allem dann verfügbar, wenn du dafür handelst

Das heißt, wenn du wirklich eine Welt des Überflusses willst, müssen wir den Handel obsolet machen. Dann ist dieser Überfluss also als handelsfrei verfügbar. Ganz einfach. Konzentriere dich auf den Handel als Problem.
Aaron
298 Einträge im handelsfrei Verzeichnis. Wenn ich so darüber nachdenke, dass das Projekt langfristig ist, dann werden dort Tausende Einträge sein, weil es Tausende (und noch viel mehr) handelsfreie Dinge da draußen gibt.
Aaron
Tim hat ein neues Video synchronisiert: https://www.tromsite.de/videos/#fvp_59 - hier findest du das Video auf Englisch mit deutschen Untertiteln: https://www.tromsite.com/translation#Michio Kaku - Born Scientists (voices)
Aaron
Vor einiger Zeit habe ich den kuratierten Nachrichten den RSS Feed von FAZ Erde/Klima hinzugefügt. Leider kann man dort die Artikel nicht lesen: https://www.faz.net/aktuell/politik/sibiriens-hitzewelle-ist-ein-resultat-des-klimawandels-16852240.html - ich werde dazu gebracht, ein Abo abzuschließen... es ist schade, sowas zu sehen, wenn Artikel hinter Bezahlwänden sind.
Aaron
Außerdem arbeitet Tio an TROM 2. Das wird die Fortsetzung von dem Dokumentarfilm, mit dem das Projekt angefangen hat. Tio posted regelmäßig auf tromsite.com/live
Aaron
Ansonsten erweitere ich das handelsfrei Verzeichnis mit den Apps von TROM-Jaro. Wenn ich damit fertig bin, kann ich vielleicht andere Dinge hinzufügen, die handelsfrei sind. https://www.trade-free.org/directory/
Aaron
Ich muss unbedingt mal die Gedichte von Seb teilen: https://www.ourminds.online/author/seb/ und seinen Kanal mit sehr coolen Videos: https://invidio.us/channel/UCqQhmd5-rQZ0ngqWCgXAKNw und hier ist seine Website: https://www.lifebyseb.com/ - ich finde alle Materialien, die er produziert, richtig richtig cool und für mich ist es immer wieder inspirierend, sie anzuschauen.
Aaron
Ein weiteres Update ist ein neuer Artikel, den ich geschrieben habe. Er heißt "Du bist deine Medien": https://www.aaronboos.de/2020/05/du-bist-deine-medien/
Aaron
Es gibt neue Updates! Hier erst ein mal die neue TROMjaro Version, die herausgekommen ist: https://www.tromjaro.com/de/07-07-2020/. Hol's dir hier: https://www.tromjaro.com/de/install/. Nur ein paar kleinere Verbesserungen + die Möglichkeit, Flatpaks direkt aus unserer APPS-Bibliothek zu installieren wink. TROMjaro ist nach wie vor ein handelsfreies Betriebssystem. Kein Unsinn. Kein Bullshit. Es funktioniert einfach, und wir haben es so optimiert, dass keine Benutzer online getracked (nachverfolgt) werden oder Werbeanzeigen sehen oder gegen handelsbasierte Dienste klagen würden. Du kannst unbegrenzt Dateien teilen, sprechen (Video/Audio), konvertieren, bearbeiten, anschauen, was immer du auf einem Computer tun kannst. ALLES, Handelsfrei! Wenn du diese Arbeit zu schätzen weißt, würden wir uns freuen, wenn du uns hier https://www.tromsite.com/donate/ finanziell unterstützen könntest - wir brauchen wirklich mehr Unterstützung.
Aaron
Einen neuen Feed zu den kuratierten Videos hinzugefügt: https://www.investigate-europe.eu/de/ - sehr interessante Artikel. Zum Beispiel subventioniert die EU fossile Brennstoffe mit 137 Milliarden Euro im Jahr: https://www.investigate-europe.eu/de/2020/milliarden-subventionen-gegen-die-klimaziele/ - Zufall? Natürlich nicht, denn Politiker über Lobbyisten von großen Konzernen korrumpiert.
Aaron
Ich habe einen neuen Artikel über wilde Kinder geschrieben: https://www.aaronboos.de/2020/07/wilde-kinder/ - ich finde diesen Punkt zentral wichtig und diese Denkweise (menschliches Verhalten wird durch das Umfeld geprägt/beeinflusst) essentiell.
Aaron
ab und zu poste ich auf meinem Mastodon Account und teile interessante Dinge. Wenn du mir folgen möchtest, dann hier: https://mastodon.online/@aaronboos
Aaron
Hab den neuen TROM-Cast über die Zeitgeist Bewegung hinzugefügt. Du kannst ihn dir hier anschauen: https://www.tromsite.de/videos/#fvp_240,0s und die Audioversion findest du hier: https://www.tromsite.com/videos/trom-cast-audio/
Aaron
Ich habe ein paar Apps für das handelsfrei Verzeichnis hinzugefügt. Derzeit gibt es 269 Güter/Dienstleistungen und 392 Bewertungen.
Aaron
Und dann wollte ich noch Danke sagen, an alle Menschen, die TROM unterstützen (ideell und finanziell).
Aaron
Die kuratierten Nachrichten und Videos finde ich auch super interessant und relevant. Das sind meine Hauptnachrichtenquellen und ich bin schon auf großartige Artikel und Dokus gestoßen von zum Beispiel Netzpolitik (https://www.youtube.com/watch?v=XWKeMqNLTbU) oder auch Arte (https://www.youtube.com/watch?v=XWKeMqNLTbU). Natürlich gibt es schlechte (nicht wissenschaftliche & relevante) Artikel/Videos (wie zum Beispiel: https://www.youtube.com/watch?v=BilMzC300Ww), aber ich fürchte, dass wird immer der Fall sein.
Aaron
Memes sind geplant bis Anfang August.
Aaron
Nice, bin fertig geworden und hab die ersten Posts geplant. Ich warte jetzt ein paar Tage ab, ob alles funktioniert und dann kann ich alle Memes vom Buch planen. Was an SocialOomph besser ist als an Hootsuite ist, dass ich unbegrenzt viele Posts planen kann (aber nur für ein Netzwerk). Bei Hottsuite konnte ich nur 30 Posts planen und das für 2 Netzwerke (Facebook und Instagram), deswegen musste ich alle 2 Wochen die Posts neu planen. Es scheint, dass ich das jetzt nur einmal machen kann und dann Beiträge für mehrere Monate geplant habe. Aber natürlich ist SocialOomph auch handelsbasiert, denn es gibt "Premium"-Funktionen (Accounts), die Geld kosten. https://www.socialoomph.com/pricing/ Wie auch immer, TROM auf Deutsch ist jetzt auf Mastodon und aktiv: https://mastodon.online/@TROMaufDeutsch
Aaron
Heute hab ich einen Mastodon Account für TROM erstellt. Du findest ihn hier: @[email protected]mastodon.online oder über diesen Link: https://mastodon.online/web/accounts/36578 - dann kann ich jetzt wieder Memes posten. Ich habe den Account auch mit SocialOomph verbunden, womit ich posts zeitlich planen kann. Ich arbeite gerade an den Memes von dem Buch "Die Ursache der meisten Probleme", die ich noch mal alle übersetzen musste, weil ich das Draw Projekt verloren habe (nicht mehr finde,gelöscht hab). Ich bin aber schon bei 100 Memes, die fertig sind und 60 fehlen noch. Die kann ich morgen noch fertig machen und dann die ersten Memes einplanen.
Aaron
Und er hat noch einen Artikel geschrieben, wie du Dateien handelsfrei teilen kannst. Hier ist die Übersetzung: https://www.tromjaro.com/de/share-files-trade-free/ - coole Alternativen für Google Drive und Dropbox! Ich muss die Übersetzung noch Korrektur lesen und will darauf hinweisen, dass du mithelfen kannst, die Übersetzungen besser zu machen. Sie sind offen für alle! Wenn du nach ganz unten scrollst findest du eine kleine Box "Übersetzung bearbeiten". Ein Klick darauf und du kannst Fehler korrigieren und Dinge verbessern (Satzbau, Stil etc.).
Aaron
Tio hat den Artikel "Kommuniziere handelsfrei" mit ein paar Apps aktualisiert. Hier ist er auf Deutsch: https://www.tromjaro.com/de/communicate-trade-free/
Aaron
Mein YouTube Konto ist jetzt gelöscht! Heißt das, dass ich jetzt komplett offline gehe und nie wieder irgendwas im Internet anschaue? Natürlich nicht! Das Internet ist wie ein Fahrrad fürs Gehirn und es ist eigentlich ein unglaubliches Werkzeug (um Dinge zu lernen, neue Ideen zu entdecken, Software/Webseiten oder anderes zu erstellen, mit Menschen kommunizieren und so viel mehr), nur sind sich viele dessen nicht bewusst, weil sie in verschiedenen Netzwerken gefangen sind, die jeden Bullshit promoten. Meine Nachrichten und Videos schaue ich seit längerem auf tromsite.de an, warum sollte ich also noch YouTube behalten?
Aaron
Hab viele neue Quellen zu den kuratierten Nachrichten hinzugefügt. Jetzt mal schauen, wie die nächsten Tage sich entwickeln und wie die kuratierten Nachrichten aussehen.
Aaron
Hab meinen eigenen Blog organisiert und schöner gemacht. Ich musste ein paar Dinge mit CSS verbessern und jetzt kannst du die Artikel ziemlich gut lesen. Außerdem hab ich die YouTube Videos mit Invidious eingebettet. Somit gibt es keine Tracker und keine Werbung! Es gab ein einziges Video, das nicht funktioniert hat. Der Rest hat funktioniert. Außerdem hab ich jetzt folgenden persönlichen Mastodon Account: @[email protected]mastodon.online
Kein Facebook mehr, kein Instagram und kein WhatsApp. Als nächstes werde ich wahrscheinlich mein YouTube Konto löschen.
Aaron
Und ich habe noch einen eigenen Artikel geschrieben: https://www.aaronboos.de/2020/06/ich-habe-facebook-instagram-und-whatsapp-geloescht-hier-ist-warum/ - jetzt gibt es kein TROM auf Deutsch mehr auf Facebook oder Instagram, sondern bald auf Mastodon. Das kommt als nächstes. Aber ich brauch erst mal eine Pause!
Aaron
Was mir noch nicht so gefällt ist bei den kuratierten Nachrichten, dass manche sehr im Vordergrund sind und andere eher nicht, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass Quellen, wie Wissen von heise online und Netzpolitik sehr viel häufiger Blogartikel veröffentlichen, als MedWatch zum Beispiel...
Ansonsten hab ich heute an einem weiteren Artikel gearbeitet und er wird morgen fertig sein. Es ist ein sehr sehr gut geschriebener Artikel von Jen.
Aaron
Ich habe einen neuen Artikel von Sasha übersetzt. In dem Artikel geht es um Couchsurfing, wie es von einer gemeinnütziger Organisation in ein gewinnorientiertes Unternehmen geworden ist und welche Alternativen es gibt. "Der Tod von Couchsurfing": auf meiner Website: https://www.aaronboos.de/wp-content/uploads/2020/06/Der-Tod-von-Couchsurfing.pdf und auf ourminds: https://www.ourminds.online/de/2020/05/26/the-death-of-couchsurfing/
Aaron
Tio hat gestern noch ein Video gemacht, indem er erzählt hat, was er alles macht. Tio hat für alles, was er in seinem Leben gemacht hat, nie etwas verlangt. Deswegen hatte er es aber auch nicht leicht. In dem Video erzählt er noch mehr über sich. Ziemlich beeindruckend und hier ist das Video: https://www.tromsite.de/videos/#fvp_239,0s - wenn du also kannst, dann unterstütze ihn bitte auf tromsite.com/donate
Aaron
Jetzt auch auf Deutsch: https://www.tromsite.de/videos/#fvp_238,0s
Außerdem hab ich noch das Logo auf handelsfrei.org, meiner eigenen Website und deepcards.org aktualisiert.
Aaron
Das Video ist im Englischen fertig und auf tromsite.com online: https://www.tromsite.com/videos/#fvp_235,0s. Ich mache heute wahrscheinlich auch noch die Version auf Deutsch.
Außerdem ist dir vielleicht aufgefallen, dass das TROM-Schriftzeichen und das Logo (die Hand) neu sind. Tio hat gestern daran gearbeitet und die Logos gemacht. Hier ist es, falls du es möchtest (als SVG): https://www.cloud.tromsite.com/s/t9CR79ZfK9KmWy8 smile
Aaron
gestern hab ich auch noch angefangen, an einem neuen Video zu arbeiten und ich bin auch schon fast fertig.
Aaron
hab endlich mal das Video "Wie alt ist Planet Erde?" auf Deutsch gemacht: https://www.tromsite.de/videos/#fvp_237,0s - das Video auf Englisch ist schon seit langem online.
Aaron
https://sharebay.org/ ist jetzt als handelsfrei gekennzeichnet und verweist auf unser Verzeichnis. Sehr cool! Wenn das mehr machen würden, würden wir diese Idee noch bekannter machen. Füge einfach einen Link zu handelsfrei.org auf deiner Website hinzu. Das ist alles.
Aaron
Hier ist ein weiteres Beispiel dafür, warum Geld nicht das Problem ist. Das Problem ist der Handel. https://www.androidpolice.com/2020/06/07/brave-browser-caught-adding-its-own-referral-codes-to-some-cryptcurrency-trading-sites/ Geld ist nur eine Art des Handels. Kryptowährungen sind genauso schlimm wie Geld. Außerdem sind Datenhandel, Aufmerksamkeitshandel und Sozialkredite allesamt problematisch. Aus diesem Grund liegt der Schwerpunkt von TROM auf HANDEL und nicht auf GELD.
Aaron
I'm back again haha laugh ich hab echt wie verrückt die letzten Tage an deepcards gearbeitet und die Website neu designed. Jetzt gefällt sie mir! Super cool ist zum Beispiel dass du das Spiel online spielen kannst und die Karten vor dir hast: https://www.deepcards.org/play-online/ - klicke einfach auf eine Karte und sie öffnet sich in einem pop-up. Es hat eine Weile gedauert, bis ich das herausgefunden habe, aber jetzt funktioniert es doch ziemlich gut: auf dem Laptop, Tablet oder Handy smile das war auch so ein Ding, denn ich war mit dem Design eigentlich schon fertig, aber das war nicht für Handys und Tablets optimiert. Also musste ich nochmal alles neu machen. Aber jetzt bin ich zufrieden. Irgendwann kann ich einfach weitere Fragen hinzufügen, falls mir welche einfallen, oder falls andere Menschen Ideen für neue Fragen haben. Also, du kannst dir die Website anschauen, Deep spielen und die Karten auch ausdrucken - https://www.deepcards.org/de/
Aaron
Heute hab ich den ganzen Tag an deepcards.org gearbeitet. Ich war mit der Website nicht zufrieden und hab mir etwas neues einfallen lassen. Sei gespannt wink vielleicht bin ich morgen schon fertig
Aaron
Weißt du, es gibt eine Menge Gutes in der Welt. Und zwar richtig gut, nicht facebook- oder google-gut. Aber die meisten Menschen konzentrieren sich nur auf den schlechten Teil der Welt. Wir bei TROM möchten beide Teile zeigen, weil es auch wichtig ist, zu wissen, was in unserer Gesellschaft nicht stimmt, aber in letzter Zeit haben wir uns sehr auf den "guten" Teil konzentriert. Sei nicht einer von denen, die sich nur beschweren, sondern tu etwas, um das "Gute" in dieser Welt hervorzuheben. Wir haben ein wunderbares Verzeichnis handelsfreier Güter und Dienstleistungen erstellt, das jeder in weniger als einer Minute einreichen kann. Gehe auf https://www.trade-free.org/directory/submit/ und fang an, Dinge einzureichen!

Warum ist das wichtig?

1. Weil so gut wie niemand die handelsfrei-Idee versteht und es so wichtig ist, sie zu verstehen, da Handel der Ursprung der meisten Probleme ist. Erfahre also mehr darüber, was handelsfrei ist und was nicht, indem du Güter/Dienstleistungen einreichst und bewertest.
2. Weil wir Menschen zeigen können, dass es Tausende handelsfreie Güter/Dienstleistungen gibt. Für die, die sagen, dass das nicht geht.
3. Weil wir diese Organisationen kontaktieren können (je mehr wir wissen, desto besser) und ihnen von dieser handelsfrei-Idee und von TROM erzählen können. Wir haben ein paar zu zukünftigen TROM-Casts eingeladen. Hilf uns also, mehr solcher Organisationen zu finden.
4. Denn du und ich und deine Mutter und alle anderen können diese handelsfreien Güter und Dienstleistungen nutzen und dadurch weniger Handel treiben.

Also. Los geht's. Anstatt "schlechte" Nachrichten in Mengen zu lesen, die nicht gesund sind, verbringe diese Zeit damit, etwas Gutes zu tun.
Aaron
Heute hab ich an dem handelsfrei-Verzeichnis gearbeitet, Bewertungen erstellt und neue Beiträge hinzugefügt smile Außerdem noch "fonts.googleapis.com" von https://www.handelsfrei.org/ entfernt. Es gibt eine Menge an Google Fonts und wir benutzen auch eine auf tromsite.de - niemand weiß wirklich, ob google darüber Daten sammeln kann, aber allein die Tatsache, dass es Google ist, muss uns misstrauisch werden lassen. Deshalb ist ein weiteres Ding auf der To-Do Liste, tromsite.de noch handelsfreier zu machen, indem solche Sachen entfernt werden und die Schrift zum Beispiel direkt auf dem Server gespeichert wird, sodass sie tromsite.de nicht von Google's Server holen muss.
Aaron
Gestern hab ich noch einen Artikel geschrieben indem ich ein Video über den Überwachungskapitalismus geteilt habe. Es geht natürlich um den Daten- und Aufmerksamkeitshandel, aus dem Google, Facebook, Amazon und Co. einen riesigen Gewinn machen: "https://www.aaronboos.de/2020/06/shoshana-zuboff-und-der-ueberwachungskapitalismus/"
Aaron
Ich finde Artikel von Tutanota sehr interessant. Sie schreiben, warum es so wichtig ist, sich für Privatsphäre einzusetzen: https://tutanota.com/de/blog/posts/germany-unity-day/ und sehen ihre Arbeit als ein Kampf gegen Online-Überwachung. Wenn Tutanota jetzt noch kein Geld kosten würde, dann könnte ich den E-Mail Dienst zum handelsfrei-Verzeichnis hinzufügen.